Weniger Fehler im Badminton durch richtiges Stellungsspiel & Lauftechnik

Zu 95% ist der Fokus immer auf der Schlagtechnik, dabei wissen viele nicht, dass die richtige Stellung zum Ball und damit Lauftechnik und Beinarbeit der Schlüssel für weniger Fehler sind.

Bis ins hohe Level haben Schlagfehler meist eines gemeinsam: ihr Ursprung ist nicht unbedingt in der fehlerhaften Schlagtechnik sondern meist an einer ungünstigen Position oder Stellung zum Ball und damit im Grund in der Beinarbeit.
 
Dabei ist der häufigste Fehler, der eine ganze Fehlerkette nach sich zieht, dass die Ausgangsposition der meisten Spieler zu aufrecht und zu eng ist. Schaut man auf Topspieler, sind diese insbesondere in neutralen und defensiven Situationen sehr tief vom Körperschwerpunkt positioniert während die Füße weit mehr als Schulterbreit aufgestellt sind.
 
Folgende Übungen kann man nutzen, um diese Position zu verinnerlichen:
 
 
Ist diese Basis gegeben, kann man auf zwei weitere Punkte schauen:
 
Zwei einfache Grundregeln konnte ich von Mizuki Fujii, Silbermedaillengewinnerin in London 2012 und von Chen Wen-Hsing, langjährige Nummer 1 der Welt im Damendoppel, übernehmen . Mit beiden hatte ich das Vergnügen, knapp zwei Jahre im DBV zusammenzuarbeiten. Erfahrene Spieler und Trainer haben die Eigenschaft, dass sie zum einen die einfachen Basics wertschätzen bzw. wertschätzen gelernt haben und zum anderen das sie komplizierte Sachverhalte auf einfache Dinge zurückführen können.
 
Mizuki-Regel: Bauchnabel zum Ball. Für mich etwas mehr "Hüftknochen parallel zum Balltreffpunkt des Gegners" - dies sorgt dafür, dass man immer gut ausgerichtet ist. Während man dies in den meisten Einzelsituationen oft automatisch macht, ist dies gerade in den Doppeldisziplinen bei mehr Geschwindigkeit und Frequenz im Spiel oft schwieriger und muss auch aktiv forciert werden.
 
Follow the Shuttle: War eine der wichtigsten Regeln bzgl. Schlagtechnik von "Winny", die knapp zwei Jahre mit mir zusammen in Saarbrücken tätig war. Dabei geht es darum, dass man mit dem Körper die Schlagrichtung unterstützt und manchmal sogar vorgibt. Am einfachsten kann man dies z.B. beim Aufschlag sehen. Statt die Schlagtechnik abzuändern um nach außen aufzuschlagen, dreht man den Oberkörper und/oder richtet die Füße nach außen aus.  
 
Auf beide Punkte gehe ich im folgenden Video ein:
 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Umsetzen,

Diemo Ruhnow

IMMER informiert sein über neue Artikel & Videos? PLUS 2 eBooks für Dich (ohne weitere Kosten) im Tausch gegen Ihre eMail-Adresse - dann bestellt hier den Newsletter HIER KLICKEN . 
 
Folgt uns auf Instagram & Co. - instagram facebook youtube - für noch MEHR Tipps & Videos
 
Badminton DVDs Lauftechnik Schlagtechnik Lernen
 
 
 

 

Artikelaktionen
 

instagram facebook youtube

Ebook Badminton

Perform Better - Die Experten für Funktionelles Training

Booking

solibad