VIDEO Start & Lauftechnik im Badminton verbessern - I

Es gibt verschiedene Herangehensweisen Lauftechnik im Badminton zu verbessern, eine davon ist für mich die "amerikanische" Schule, die sich leicht mit der deutschen kombinieren lässt.

Laufarbeit im Badminton ist sehr komplex, oder aber auch nicht. Viele Spieler aber auch Trainer haben hier ein falsches Bild, denn so kompliziert wie es scheint, ist Badmintonbeinarbeit gar nicht. Bringt man dies auf den Punkt, könnte man sagen, dass wie bei allen Spielsportarten die Beinarbeit eine Kombination zwischen multidirektionalem Bewegen und einigen wenigen Endaktionen ist wie z.B. dem Umsprung ist.

Nun kann man auf vielerlei Arten herangehen, die Lauftechnik zu verbessern. Ich arbeite gerne mit Schulen und Inspirationen. Dahinter steckt letztendlich die Frage, wie entwickeln die Japaner, wie die c´Chinesen, wie die Dänen oder wenn man über den Tellerrand des Badminton schaut, wie entwickeln die Amerikaner Lauftechnik in den Spielsportarten? Was können wir uns hier aus dem hochprofessionellem Spielsportsystem abschauen?

Für mich ist dies in erster Linie, a) das Verständnis und b) das Arbeiten an Details. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass z.B. vor Jahren bei meinem Mentorship bei Athletes' Performance / EXOS, ich mit vielen Trainern über Badminton sprechen konnte, da sie die Fähigkeit besaßen, letztendlich Spielsportbewegungen zu analysieren und dann zu optimieren. Die Parallelen zu Tennis, Basketball, Fußball und Co. in der Beinarbeit sind immens, wenn man sich erst einmal darauf einlässt.

    

Wenn ich ans Starten denke, was eines der wichtigsten Momente im Badminton ist, dann ist bei mir der Ausspruch von Micheal Boyle hängengeblieben "ein schneller erster Schritt bringt dich nirgendwo hin" - und es stimmt, letztendlich ist zwar die Beinstellung und Ausrichtung wichtig, aber eben mit dem leichtfüßigen aber dennoch explosiven Abdruck geht es dann erst vorwärts.

Betrachtet man dann den Start gibt es zwei grundsätzlich verschiedene Arten und viele dazwischenliegen Mischformen: einen seitlichen Abdruck und einen linearen Abdruck, wie ein Sprinter eben. 

Mit den folgenden Übungen lässt sich an der Biomechanik, sprich der reinen Technik des ersten linearen Abdrucks zum einen technisch feilen und zum anderen an der Dynamik und Explosivität arbeiten: 

Wall Drill Push Down Singles:

 
Wall Drill Push Through Singles: 

 
Start Abdruck:

Im zweiten Teil zur Badminton Lauftechnik gehe ich dann auf wichtige Details ein sowie stelle weitere Übungen zur Verbesserung des Starts vor.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

P.S.: Eine komplette Einbindung zur Verbesserung der Beinarbeit "off-court" gibt es z.B. im Workshop Saisonvorbereitung!
 
IMMER informiert sein über neue Artikel & Videos? PLUS 2 eBooks für Dich (ohne weitere Kosten) im Tausch gegen Ihre eMail-Adresse - dann bestellt hier den Newsletter HIER KLICKEN . 
Folgt uns auf Instagram & Co. - instagram facebook youtube - für noch MEHR Tipps & Video


Badminton DVDs Lauftechnik Schlagtechnik Lernen

Artikelaktionen
 

instagram facebook youtube

Ebook Badminton

Perform Better - Die Experten für Funktionelles Training

Booking

solibad